ructo…

Angst

Posted in Politik, Wir können nichts dagegen tun, Wirtschaft by Verfasser on 18. 3. 2015

Das Bayerische Fernsehen zeigt die aus 2011 stammende Dokumentation „Gekaufte Wahrheit – Gentechnik im Magnetfeld des Geldes“ (17.3.2015 22h45). Der Film macht uns Angst. Nicht so sehr vor den möglichen schädlichen Auswirkungen von gentechnisch veränderten Nahrungsmitteln. Das war uns schon immer suspekt – auch übrigens aus ethischen Gründen.

Viel mehr fürchten wir uns vor der Macht der Konzerne, die ihre wirtschaftlichen Interessen ohne Rücksicht auf die Gesundheit des Menschen durchsetzen, mit Infiltration, aber auch mit Erpressung und roher Gewalt. Die Dokumentation zeigt uns, wie unglaublich hilflos wir gegenüber diesen Imperien sind. Wir haben niemanden, der uns beschützt. Die Politik, die das theoretisch könnte (und sollte!), ist von Lobbyisten beeinflußt, gekauft und vielleicht auch bedroht. Das gleiche gilt für die Medien. Sicher gibt es ein paar aufrechte Kämpfer. Doch sobald sie genügend Öffentlichkeit erlangen, daß sie den Konzernen gefährlich werden könnten, werden sie ausgeschaltet. Mit Geld, Drohungen – oder Maßnahmen, die schlichtweg den Tatbestand eines Verbrechens erfüllen.

Dergleichen geschieht tagtäglich. Natürlich nicht nur im Bereich der Gentechnik. Überall, wo wirtschaftliche Interessen – vulgo: Geldgier – im Spiel sind, gewinnen diese letztlich. Ihre Dimension korreliert dabei meist mit der Gefahr, die uns droht. Was einem Unternehmen viel Geld bringt, bringt uns viel Schaden. Ist Geld die Wurzel allen Übels – oder Gier?

_____
(Wie – sorry – dämlich sind die Programmdirektoren des BR, daß sie gleich nach dieser anspruchsvollen Dokumentation wieder diesen unsäglichen blöden „I bin der Irgendwas, und do bin I dahoam“-Spot zulassen?)

Advertisements
Tagged with: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: