ructo…

Habt Ihr eigentlich soviel Geld?

Posted in Gesellschaft, Politik by Verfasser on 31. 8. 2016

Die „Energiewende“ kostet den Stromkunden: 28 Milliarden Euro jährlich.
Der Benefit: Kopfschütteln im Ausland, Stromausfälle im Inland (heute nur kurz, morgen vielleicht über Wochen hinweg: de Mazières Blackout-Szenario, angeblich durch fiese Terroristen).

Die „Flüchtlingskrise“ kostet den Steuerzahler: bis zu 55 Milliarden Euro jährlich.
Der Benefit: Kopfschütten im Ausland, ein freundliches Gesicht aber soziale Verwerfungen im Inland.

Das sind nur zwei, aber dramatische, Beispiele für den bezifferbaren Schaden, den die Zonen-Mutti bereits angerichtet hat. Ganz ohne Not, nichts davon hätte sein müssen! (Hinzu kommt, was nicht in Euro zu bemessen ist, etwa die Auflösung der mühsam errungenen Gesellschaftsordnung, das schleichende Gefühl von Unsicherheit und die Angst vor Meinungsäußerung.)

Da oben steht: Milliarden! Habt Ihr Steuerzahler und Wähler wirklich soviel Geld, daß Euch das egal ist? Daß Ihr Euch das leisten könnt und wollt? Oder warum nehmt Ihr das alles einfach so hin, duckt Euch weg? Daß Euch Politik, gelebte Demokratie gleichgültig, vielleicht zu anstrengend ist, daß Euch Meinungsfreiheit nicht so wichtig ist, das habe ich gelernt. Aber beim Geld – da muß es Euch doch weh tun?

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. DIVISION DUISBURG said, on 31. 8. 2016 at 10:10

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: