ructo…

Die neue Weltmensch-Charta der Vereinten Nationen

Posted in Gesellschaft, Politik by Verfasser on 13. 9. 2016

Daß die UN sich den wackeren Kampf der Deutschen Regierung, Parteien, Medien und Ideologen für die sogenannten „Flüchtlinge“ zueigen machen würde, deutete sich ja bereits an. Hier steht, daß es dazu nun wohl tatsächlich kommen wird. Die an ihrer eigenen Ritterlichkeit Berauschten werden wohl bald eine solche Charta verabschieden:

  1. Jeder Mensch hat das universelle Recht, mißlichen Umständen in seiner Heimat durch Ansiedlung in einem beliebigen anderen Land seiner Wahl zu entgehen.
  2. Jedes Land ist verpflichtet, einen solchen Menschen – und seine Angehörigen – aufzunehmen und für einen an den Standards dieses Landes gemessen gebührlichen Aufenthalt zu sorgen. Das umfaßt Unterkunft, Verpflegung, Sozialleistungen, Gesundheitsfürsorge, Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Geschehen, Bildungsangebote und freie Berufswahl.
  3. Jedes Land hat diesen Menschen, seine Sitten, Gebräuche und seine Religion unvoreingenommen und bedingungslos zu unterstützen und ihm die dafür von ihm beanspruchten Freiheiten einzuräumen sowie reklamierte Hilfsmittel zu stellen.
  4. Die aus 2. und 3. resultierenden Leistungen haben für den Nutznießer unentgeltlich und ohne Gegenforderungen zu sein, um jegliche Diskriminierung auszuschließen.

Ich kann mir vorstellen, wie verzaubert von der eigenen Gutherzigkeit, Großzügigkeit und menschlichen Wärme die Versammlungsteilnehmer sich danach zubett begeben und in den tiefen Schlaf der Gerechten fallen.

Advertisements
Tagged with: , ,

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. WEISSE WÖLFE said, on 13. 9. 2016 at 21:21

    Hat dies auf Manfred O. rebloggt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: