ructo…

520 Milliarden EUR – aber, hey, wir retten die Welt!

Posted in Politik, Verschaukelt by Verfasser on 12. 10. 2016

Uns 80 Millionen Deutschen können die restlichen 7045 Millionen Menschen auf dieser Erde wirklich dankbar sein. Denn mit 520 Milliarden Euro retten wir die Welt – für alle.

Soviel kostet neuesten Berechnungen des Institut für Wettbewerbsökonomik an der Universität Düsseldorf zufolge die „Energiewende“ allein im Bereich Strom, jedenfalls mal bis zum Jahr 2025 kalkuliert. Sicher ist das viel Geld. Aber gemessen daran, daß ohne diese Anstregung die Erde samt aller auf ihr lebenden Menschen (und sonstiger unbedingt schützenswerter „Arten“) – ja, was eigentlich? Jedenfalls irgendwie von der Apokalypse heimgesucht und mit Stumpf und Stiel ausgerottet werden würde. Und wir 1,136 % der Weltbevölkerung, wir verhindern das! Weil wir’s können! Uns geht es ja gut (sagt Merkel), wir sind ein reiches Land (sagt Merkel).

520 Milliarden Euro dafür, daß wir in diesem kleinen Land (schonmal Deutschland auf einem Globus gesucht?) schleunigst alles, was uns stabil und zuverlässig Strom liefern kann, abschalten. (Anderseits aber ganz viele Elektroautos auf die Straße bringen, die dummerweise noch zusätzlichen Strom brauchen.) Dafür, daß wir – bisher gänzlich erfolglos – versuchen, den CO2 Ausstoß zu verringern. Wovon freilich niemand etwas hat, denn eine durch ihn verursachte Bedrohung der Erde ist immer noch nicht nachgewiesen, inzwischen eher unwahrscheinlich.

520 Milliarden Euro um mit High-Tech das Mittelalter zurückzuholen. Ja, wir können stolz auf uns sein!

Advertisements
Tagged with: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: