ructo…

Emcke’s Moralterrorismus

Posted in Gesellschaft, Medien, Politik by Verfasser on 2. 11. 2016

Natürlich ist die diesjährige Trägerin des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels, Carolin Emcke, nitnichten die Lichtgestalt, als die sie allenthalben bejubelt wird. Außer in einer Hinsicht: Sie bedient, wonach Politik und Medien gieren. Den flammenden moraliserenden Appell nämlich gegen das „dunkle Deutschland“ (Gauck) und gegen die, die „Haß in ihrem Herzen tragen“ (Merkel). Damit einhergehend die verzückte Utopie einer Gesellschaft, in der jeder jeden liebt, insbesondere aber wir stets den Fremden im allgemeinen und den Moslem im besonderen lieben – müssen.

Das ist einfach nur Quatsch und, gerade weil der „amtsseitig“ so süchtig gesoffen wird, Moralterrorismus. Frieden (beachte: „Friedenspreis“) schafft gerade dies nicht, sondern verstärkt die hilflose Wut der Bürger dieses Landes. Und wenn die sich entlädt, ist’s aus mit dem „Frieden“.

Advertisements
Tagged with: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: