ructo…

Statistik so oder so

Posted in Medien, Politik, Verschaukelt by Verfasser on 29. 12. 2016

Nach dem Anschlag von Berlin, berichtet der Stern (und im selben Wortlaut viele andere Medien), „klettert“ die CDU/CSU in einer Forsa Umfrage „gleich um zwei Prozentpunkte“. Die AfD hingegen kann „kaum profitieren“ und „gewinnt lediglich einen Punkt“.

Sehen wir uns doch einmal die Relation an, also den Zugewinn im Vergleich zum bisherigen Umfrageergebnis. Da verbessert sich die Union um 5,55% (36 auf 38%) Die AfD hingegen um 9% (11 auf 12%). Das nennt der Stern also „kaum profitieren“? Natürlich soll die negative Konnotation beim Leser hängen bleiben.

„Fake News“ sind das nicht, die Zahlen stimmen ja (nehmen wir einmal an). Aber es ist offensichtlich „der Versuch der gezielten Beeinflussung des Denkens, Handelns und Fühlens von Menschen“. Das wäre dann freilich „Propaganda“, sagt die – dem Innenministerium zugeordnete – Bundeszentrale für Politische Bildung (Bildung?). Und die muß wieder einmal gar nicht von der Regierung selbst verbreitet werden, wie früher noch. Nein, das übernehmen heute doch gerne unsere „Leitmedien“.

Advertisements
Tagged with: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: