ructo…

Die Flüchtlinge und der Osterhase

Posted in Gesellschaft, Medien, Verschaukelt by Verfasser on 18. 1. 2017

Ich verstehe nicht, daß die Journalisten unserer Propagandaorgane, früher Leitmedien genannt, nicht verstehen: Mit jeder Jubelmeldung über die sogenannten Flüchtlinge, beispielsweise wie toll die sich integrieren, schüren sie eben die Ablehnung bei ihren Rezipienten, die sie bitterlich beweinen (Mamaaa – die haben „Lügenpresse“ gesagt).

Die Bürger spüren, und nicht wenige sehen längst mit eigenen Augen, erfahren am eigenen Leib, daß das einfach nicht stimmt, was die Medien so erzählen. Daß das Märchen sind wie Osterhase und Weihnachtsmann. Und dann glauben sie, trotzig, eben gar nichts mehr von dem, was da steht.

Aber das kann doch nicht im Interesse dieser wohlmeinenden Redakteure sein? Wie soll es dann noch funktionieren, das Volk zu ihrer Weltsicht zu erziehen? Was ist das für eine unsinnige Taktik, Glaubwürdigkeit mit offensichtlichen Lügen erringen zu wollen? Überzeuge ich mein zweifelndes Kind vom Osterhasen, indem ich ihm darauf bestehe, es gäbe den Weihnachtsmann?

Advertisements
Tagged with: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: