ructo…

Allein die Gesinnung zählt

Posted in Medien by Verfasser on 16. 3. 2017

Es mag durchaus sein, daß Karl Marx die parlamentarische Demokratie abgelehnt hat. Aber soll man ihm deshalb ein Denkmal verweigern? Und ist das überhaupt der Grund, oder weil es von der kommunistischen Partei China’s in seiner Geburtsstadt Trier errichtet werden soll?

Wieviele Denkmale von Staatsmännern, Wissenschaftlern, Philosophen stünden in unserer Republik, wenn wir zum Kriterium machten „ehrte die parlamentarische Demokratie“? Muß dies letztgültige Bedingung sein, ihre Leistungen anzuerkennen?

Mit Verlaub, Herr Rietzschel, ich lese Sie sonst gerne, aber dieser Beitrag auf der Achse ist ein Tiefpunkt. Er ist ideologisch. Er ist gefährlich, weil totalitäres Gedankengut: nicht die Leistung zählt, sondern die Gesinnung.

Advertisements
Tagged with: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: